Rechtsgrundlagen zum Rettungsdienst in Bayern
 

* Bayerisches Gesetz zur Regelung von Notfallrettung, Krankentransport und Rettungsdienst (Bayerisches Rettungsdienstgesetz - BayRDG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 08. Januar 1998, geändert durch § 29 des Gesetzes vom 24. April 2001

* Dienstanweisung für den Rettungsdienst gemäß Art. 13 Abs. 3 BayRDG

* Verordnung über die Tätigkeit als Rettungssanitäter (RsanV) Vom 26. Oktober 1978, zuletzt geändert durch Verordnung vom 4. Dezember 1990

* Konzept für die automatisierte externe Defibrillation (AED) im Rettungsdienst in Bayern (Stand: 03.08.2001)

 

Alle Texte sind Abschriften. Wir übernehmen grundsätzlich keine Garantie für die Aktualität und Richtigkeit der hinterlegten Dateien.